Fluchttürverriegelung 352M.80

Produktbeschreibung

Ausführung mit Schließblech, Gegenstück und Distanzplatten

Hauptsächlich für die Anwendung in Holzzargen/Holztüren geeignet

Vorteile auf einen Blick

  • Sehr leises Ver-und Entriegeln, bei Dauerfreigabe geräuschlos
  • Der Fluchttürverriegelung 352M ist speziell als Zusatzverriegelung für die Anwendung zur Verriegelung von Türen im Verlauf von Rettungswegen konzipiert
  • Als zusätzliches Verriegelungselement für den Einbau in Feuerschutztüren geeignet
  • Beispiele für weitere Anwendungsmöglichkeiten: Pendeltüren, Karusselldrehtüren, Schleusentüren, Sondertüren
  • Universelle Einbaulage, Senkrecht und waagrecht im Türrahmen oder im Türblatt
  • Haltekraft 5000 N
  • Sichere Entriegelung unter Vorlast bis 5000 N
  • Multi-Spannung 12V DC bis 24V DC, geregelte Gleichspannung
  • Rückmeldekontakt und Ankerkontakt integriert
  • Einbaukompatibel zu Modellen 351U und 351M

Lieferumfang

  • Lieferung mit einem runden Schließblech, rundem Gegenstück und 4 runden Distanzblechen
Technische Daten
Rückmeldekontakt (RR)Ja
Diode (05)Ja
AnkerrückmeldekontaktJa
RuhestromJa
Max. Startstromaufnahme mit Motorbetrieb (ca. 2 s) 12 V DC600 mA
Max. Startstromaufnahme mit Motorbetrieb (ca. 2 s) 24 V DC290 mA
Stromaufnahme im Dauerbetrieb (verriegelt) 12 V DC360 mA
Stromaufnahme im Dauerbetrieb (verriegelt) 24 V DC190 mA
Betriebsnennspannung12-24 V DC ± 15%
Max. Vorlast5000 N
Festigkeit gegen Aufbruch5000 N
Betriebstemperaturbereich-15 °C bis +50 °C
Riegelausschluss10 mm
EinbaulageUniversal
Länge200 mm
Breite25 mm
Tiefe42 mm
AnkerkontaktJa
Material RiegelStahl
ZertifizierungenEltVTR / EN 13637
Bestellbare Varianten
Bestellnummer
Beschreibung
352M.80-----Q91Ausführung mit rundem Schließblech, rundem Gegenstück und 4 runden Distanzblechen