SBP-Mehrfachverriegelung N77XX

Panikfunktion E

Produktbeschreibung

  • Die SBP-Mehrfachverriegelungen mit Panikfunktion E (Wechselfunktion) verriegeln mechanisch selbstständig über die Ablaufsicherung zwischen den im Hauptschloss befindlichen Fallenriegel und der Steuerfalle. Die SBP-Mehrfachverriegelungen N77xx sind mit Standardriegel in den Zusatzschlosskästen ausgestattet und der Stulp kann in den Varianten 20 oder 24mm Flachstulp bzw. 24mm U-Stulp bestellt werden. Weiter kann man zwischen den Dornmaßen 30mm, 35mm, 40mm oder 45mm aussuchen. Optional ist die Überwachungsfunktion und/oder die Funktion gesicherte Fallenfeststellung dazu wählbar.
  • Die Panikfunktion E eignet sich besonders für Türen in Gebäuden, die einem definierten Personenkreis den Zugang ermöglichen sollen. Außen ist ein Knopf oder Stoßgriff montiert, d. h., die Öffnung ist nur mit einem Schlüssel möglich. Von innen greift die klassische Panikfunktion über den Drücker bzw. die Griffstange/Druckstange, wodurch die Tür in Fluchtrichtung jederzeit geöffnet werden kann.

Vorteile auf einen Blick

  • Umwelt-Produktdeklaration (EPD) nach EN 15804
  • Erfüllung von EN 179/EN 1125
  • Geringes Hinterdornmaß 15 mm
  • Panikfunktion einwärts/auswärts umstellbar
  • Optional: Bus-System mit integrierter Überwachungssensorik und vereinfachtem Anschluss über 5-adriges Kabel
  • Geeignet für den Einbau in Feuerschutz-Türen
  • Verschraubungsmöglichkeit für Beschläge durch das Schloss
  • Drehwinkel von 35°
  • Selbstblockierender Fallenriegel und Kippfallen in Zusatzkästen DIN links/rechts umstellbar im neuen Design für hohe Stabilität und mit integrierter Geräuschdämpfung
  • Schlosskästen geschlossen
  • Entwickelt für Euro-Profilzylinder und Schweizer Rundprofilzylinder
  • 4. Riegel erweiterbar

Hinweis

  • Bei U-Stulp Varianten sind die Endkappen im Lieferumfang enthalten. Bitte beachten Sie, dass sich bei U-Stulp Varianten das Dornmaß um 1mm verkürzt.
Technische Daten
Bestellbare Varianten (6)