Elektro-Türöffner 351M.80 (Motor-Version)

Produktbeschreibung

Der elektrische Pendeltüröffner 351M.80 ist mit einem leisen innovativen elektromotorischen Antrieb ausgestattet und dient zum Verriegeln von Anschlag-, Pendel- und Karussell-Türen. Er ist für den waagerechten oder senkrechten Einbau in die Türzarge geeignet.

Der Türkontakt und der Ankerkontakt sind als potentialfreie Umschaltkontakte ausgeführt. Der Türkontakt wird bei geschlossener Tür magnetisch umgeschaltet. Der Ankerkontakt kann zur Überwachung des Verriegelungszustands verwendet werden.

Der elektrische Pendeltüröffner 351M.80 arbeitet nach dem Ruhestromprinzip. Wird der Strom abgeschaltet oder fällt der Strom aus, lässt sich die Tür öffnen. Wird Strom zugeführt und die Tür ist min. 1 Sekunde in der Position „Tür zu“, dann fährt der Riegel elektromotorisch in die Verriegelungsposition aus. Solange ein elektrischer Strom fließt, ist die Türe verriegelt.

Vorteile auf einen Blick

  • Sehr leises Ver-und Entriegeln, bei Dauerfreigabe geräuschlos
  • Geeignet für z.B. Pendel-und Anschlagdrehtüren, Schleusentüren, Sondertüren
  • Als Zusatzverriegelung für den Einbau in Feuerschutztüren geeignet
  • Universelle Einbaulage Senkrecht und waagrecht im Türrahmen oder im Türblatt
  • Haltekraft 5000 N
  • Sichere Entriegelung unter Vorlast bis 5000 N
  • Multi-Spannung 12V DC bis 48V DC, geregelte Gleichspannung
  • Rückmeldekontakt und Ankerkontakt integriert
  • Einbaukompatibel zu Modell 351U

Hinweis

  • Eignung für Feuerschutztüren nach britischem Standard BS476
Technische Daten
Rückmeldekontakt (RR)Ja
Diode (05)Ja
AnkerrückmeldekontaktJa
RuhestromJa
Max. Vorlast5000 N
Festigkeit gegen Aufbruch5000 N
Material GehäuseEdelstahl
Betriebstemperaturbereich-15 °C bis +50 °C
Riegelausschluss10 mm
Höhe200 mm
Breite25 mm
Tiefe42 mm
Bestellbare Varianten
Bestellnummer
Beschreibung
351M.80-----N91Mit Schließblech, Gegenstück und Distanzplatten