Mechanik (Modell 329X)

Die Mehrfachverriegelung mit mechanischer Funktion wird dort eingesetzt, wo man eine versicherungstechnische Verriegelung der Tür durch dreifachen Riegelausschluss gewährleisten muss, bei der aber keine Anforderungen in Bezug auf elektrische Steuerfunktionen gestellt werden.

Es gibt drei verschiedene Funktionsvarianten:

Modell 319E Panikschloss mit Wechselfunktion

Bei der Wechselfunktion wird das Schloss von der Innenseite über die Panikfunktion des Türdrückers entriegelt. Von der Außenseite wird das Schloss über den Zylinder mechanisch entriegelt. Es kommt ein Wechselbeschlag mit Drücker-Knauf zum Einsatz.

Modell 319 Panikfunktion B: Panikschloss mit Umschaltfunktion B, mechanisch gesteuerter Türdrücker

Die Türdrückerfunktion beider Türdrücker wird über Zylinder aktiviert bzw. deaktiviert.