Elektro-Türöffner 9014U09-----Q91

  • ArtNo: 9014U09-----Q91
  • EAN: 4042203334250

Produktbeschreibung

Speziell auf Schlossriegel konstruierte Türöffnerfalle: Bei offener Tür ist die Türöffnerfalle im Gegensatz zu Standard-Türöffnern aufgeklappt und somit in Position zur Riegelaufnahme.

Bei offener Tür ist die Türöffnerfalle im Gegensatz zu Standard-Türöffnern aufgeklappt und somit in Position zur Riegelaufnahme

Beim Schließen der Tür wird die Türöffnerfalle vom Riegel in die Geschlossen-Position bewegt

Nicht bestromt ist bei Arbeitsstromtypen der Türöffner sofort verriegelt.

Bei den Arbeitsstromtypen wird die Funktion zusätzlich durch einen Sicherungsstift gesteuert. Nur bei Betätigung des Sicherungsstiftes durch den Schlossriegel kann die Verriegelung erfolgen. Ein unbeabsichtigtes Verriegeln bei offener Tür wird dadurch zuverlässig verhindert.

Vorteile auf einen Blick

  • Montage senkrecht und waagrecht möglich
  • DIN links und DIN rechts verwendbar durch 180° gedrehte Montage
  • Ausführung in Arbeits- und Ruhestrom
  • Mit Rückmeldekontakt lieferbar
  • Mit 12/24 V Umschalter inklusive Supressordiode (z.B. zur Kombination mit Zutrittskontrollsystemen)
  • Integrierte Supressordiode sorgt bei Gleich- und Wechselstrom für Überspannungsschutz

Lieferumfang

  • 1 Stück Elektro-Türöffner
Technische Daten
DIN-RichtungUniversal
Spannung12/24 V DC
Verstellbare Falle (FF, FaFix®)Ja
Diode (05)Ja
ArbeitsstromJa
Betriebsnennspannung Toleranzbereich 12 V± 1 V
Betriebsnennspannung Toleranzbereich 24 V± 2 V
Nennwiderstand 12 V58 Ohm
Nennwiderstand 24 V230 Ohm
Stromaufnahme AC 12 V130 mA
Stromaufnahme AC 24 V70 mA
Stromaufnahme DC (50% Restwelligkeit) 12 V190 mA
Stromaufnahme DC (50% Restwelligkeit) 24 V100 mA
Stromaufnahme DC (stabilisiert) 12 V210 mA
Stromaufnahme DC (stabilisiert) 24 V105 mA
Riegeldicke9-12 mm
Festigkeit gegen Aufbruch3700 N
Höhe40 mm
Breite20,5 mm
Tiefe38 mm
Riegeleinschluss10 mm
Betriebstemperaturbereich-15 °C bis +40 °C
Einbaulagesenkrecht und waagerecht
Max. Fallenvorlast AC Betrieb 12 V50 N
Max. Fallenvorlast AC Betrieb 24 V50 N
Max. Fallenvorlast DC (50% Restwelligkeit) 12 V10 N
Max. Fallenvorlast DC (50% Restwelligkeit) 24 V10 N
Max. Fallenvorlast DC (stabilisiert) 12 V10 N
Max. Fallenvorlast DC (stabilisiert) 24 V10 N