Aperio®

Aperio® ist eine Technologie von ASSA ABLOY, mit der Zylinder und Beschläge über Funk in das Zutrittskontrollsystem OPENDO neo integriert werden können, ohne die Türkonstruktion zu verändern.

Die Aperio®-Schließzylinder oder -Türbeschläge kommunizieren über eine verschlüsselte Drahtlosverbindung mit einem Hub, der über Kabel direkt mit dem System verbunden ist.

So kann das Sicherheitsniveau in beliebigen Gebäuden und Gebäudeteilen erhöht werden, indem Nebentüren ohne aufwändige Verdrahtung in die bestehende Zutrittskontrolle integriert werden. Eine beliebige Anzahl vorhandener Türen kann mit Aperio und den dazugehörenden Schließzylindern bzw. Beschlägen ausgestattet werden – zu deutlich geringeren Kosten als bei der Verdrahtung der einzelnen Türen. Die Zugangsberechtigungen werden online in Echtzeit aktualisiert.

Aperio® nutzt die markttypischen RFID-Technologien. Deshalb müssen die Identmittel in der Regel nicht ersetzt werden, vorhandene Karten können weiter verwendet werden. Aperio® nutzt die markttypischen RFID-Technologien. Deshalb müssen die Identmittel in der Regel nicht ersetzt werden, vorhandene Karten können weiter verwendet werden. Auch Türen und Schließsysteme müssen nicht ausgetauscht, sondern lediglich mit Aperio®-kompatiblen Produkten erweitert werden.