+CLIQ - mechatronische Schließanlage

Lösung für Erweiterung von mechanischen Schließanlagen

Überall dort, wo eine mechanische Schließanlage der Marke IKON schnell auf ein höheres Sicherheitsniveau auf- oder nachgerüstet werden soll, eignet sich die mechatronische Variante +CLIQ. Damit können auch vorhandene mechanische Schließanlagen einfach erweitert und neue Gebäude, Um- oder Anbauten in ein bestehendes Schließsystem angebunden werden.

Dadurch können mechanische und mechatronische Komponenten innerhalb einer Schließanlage kombiniert werden. Das bedeutet, dass zum Beispiel sensible Gebäudebereiche oder Bereiche, in denen eine höhere Flexibilität gefordert ist, mit mechatronischen Schließzylindern ausgestattet werden.

Die CLIQ®-Technologie integriert leistungsfähige Chiptechnologie in mechanische Schließzylinder und die dazugehörenden Schlüssel. Schließzylinder und Schlüssel können auf diese Weise ohne Verkabelung oder Netzwerk miteinander kommunizieren. So ist der Zutritt bzw. das Schließen zweifach geregelt: über die mechanische Verriegelung und über die elektronische Identität. Die Stromversorgung für den Datenaustausch liefert eine Standardbatterie im Schlüssel.

Das Typenprogramm umfasst Schließzylinder für Türen, Fenster, Tore, Garagen, Briefkästen, Möbel, Schaltungen und fast jeden anderen denkbaren Einsatz.